0241 / 88 950 0

Ihr Ansprechpartner für das Rechtsgebiet Verkehrsrecht ist:
Herr Rechtsanwalt Volker Breyer & Herr Rechtsanwalt Olaf Middendorf

  • Unfall

  • Unfallregulierung

  • Schadensersatz

  • Verdienstausfall

  • Verkehrsunfallrecht

  • Bußgeldkatalog

  • Bußgeld

  • Fahrerlaubnisverordnung

  • MPU

  • Entzug der Fahrerlaubnis

  • Fahrverbot

  • Ordnungswidrigkeiten

  • Unfallrekonstruktion

  • Geschwindigkeitsüberschreitung

  • Rotlichtverstoß

  • Abstand

  • Strafrecht

  • Haushaltsführungsschaden

  • Trunkenheit im Verkehr

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

  • Fahren unter Drogeneinfluß

  • Sachverständiger

  • Gutachten

  • Schmerzensgeld

  • Fahrerflucht

VOLKER BREYER

RECHTSANWALT
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
  • Zugelassen an allen Amts- und Landgerichten und am Oberlandesgericht Köln
  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln
  • Mitglied des Anwaltsvereins Aachen
  • Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins (DAV)

Herr Volker Breyer ist Ihr Ansprechpartner für folgende Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht
  • Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht
  • Ehe-/Familienrecht, Scheidungs- und Unterhaltsrecht
  • Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht
  • allgemeines Zivilrecht
  • Kaufrecht

OLAF MIDDENDORF

RECHTSANWALT
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
  • Zugelassen an allen Amts- und Landgerichten und am Oberlandesgericht Köln
  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln
  • Mitglied des Anwaltsvereins Aachen
  • Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins (DAV)

Herr Olaf Middendorf ist Ihr Ansprechpartner für folgende Rechtsgebiete:

  • Baurecht, Bauvertragsrecht, Bauplanungsrecht
  • Handelsrecht, Handelsvertreterrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Mietrecht, Pachtrecht, Gewerberaummietrecht
  • allgemeines Zivilrecht
  • Kaufrecht

„Wir sind der Überzeugung, dass mandantenorientierte Dienstleistungen sowie spezialisiertes Fachwissen unerlässliche Voraussetzungen einer zielorientierten anwaltlichen Beratung sind.“